Bestattungsvorsorge

  • Die Grundvorsorge
    Sie be­denkt, dass der Tod ein­mal ein­tre­ten wird und re­gelt die finan­zi­el­le Ab­siche­rung ei­ner spä­te­ren Be­stat­tung. Hier em­pfeh­len wir den Ab­schluss ei­ner Ster­be­geld­ver­si­che­rung.
    Bei Fra­gen zu einer Ster­be­geld­ver­si­che­rung ohne Gesund­heits­über­prü­fung, selbst bis ins hohe Al­ter, wen­den Sie sich ver­trau­ens­voll an uns.
  • Der Bestat­tungs­vor­sor­ge­ver­trag
    Er ge­währ­leis­tet, dass eine Be­stat­tung den ei­ge­nen Wün­schen und Vor­stel­lun­gen ent­spricht. Wir, das Be­stat­tungs­in­sti­tut Peh­möl­ler ste­hen für die Um­set­zung des Ver­tra­ges ein. Um­fang und In­halt des Ver­tra­ges wer­den in­di­vi­du­ell fest­ge­legt. Der Auf­trag­ge­ber er­hält ei­nen per­sönli­chen Vor­sor­ge­aus­weis.
  • Die per­sön­li­che Vor­sor­ge
    Pati­en­ten­ver­fü­gung, Be­treu­ungs­ver­fü­gung, Vor­sor­ge­voll­macht. Diese Ele­men­te sind wich­ti­ge Vor­sor­ge­re­ge­lun­gen für den Fall, dass Sie wich­ti­ge An­ge­le­gen­hei­ten nicht mehr selbst re­geln kön­nen. Hier­für hal­ten wir In­for­ma­ti­ons­ma­te­rial und Bei­spie­le be­reit.
Foto: Kundenberatung

Grafik: Memo-Icon

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang:

  • Vorsorge hat viele Aspekte, die wir gern gemeinsam mit ihnen erörtern.
  • Vorsorge zu treffen für den Sterbefall, verschafft Ihnen Sicherheit.
  • Unsere Beratung ist unverbindlich. Gern beantworten wir all Ihre Fra­gen in einem persönlichem Gespräch.
  • Sie erhalten ein indivuelles Angebot, das genau auf Ihre Anforderungen hin abgestimmt ist.
  • Für einen Gesprächstermin stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Haben Sie noch Fragen?

Grafik: Telefon-Icon

Grafik: E-Mail-Icon